Tricks für die Pubertät : So motivieren Eltern ihr Kind zum Lernen

von 23. November 2019, 16:00 Uhr

svz+ Logo
Mit einfachen Tricks können Eltern ihren Kindern in der Pubertät das Lernen nahebringen.

Mit einfachen Tricks können Eltern ihren Kindern in der Pubertät das Lernen nahebringen.

Kinder in der Pubertät sind schwer zum Lernen zu motivieren. Sie behaupten mal mehr, mal weniger pampig: Kein Mensch brauche dieses ganze Wissen. Doch das jugendliche Gehirn kann man austricksen.

Sie stecken mitten in der Pubertät, fühlen sich antriebslos und haben nach einer miesen Note noch weniger Bock auf Schule. Eltern machen während der Pubertätsphase ihrer Kinder die Erfahrung: Man kann Teenager nur schwer zum Lernen motivieren. Kira Liebmann weiß das. Die Münchnerin hält Vorträge und coacht als Pubertät-Überlebens-Trainerin ratlose Elte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite