Familie : Schuhe für Kinder: So planen Eltern einen entspannten Einkauf

von 08. Dezember 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
drew-hays-7tGqLzHcjZ8-unsplash.jpg

Quengelnde Kinder und ratlose Eltern: Mit Kindern Schuhe zu kaufen, wird mitunter zur Geduldsprobe.

Kann das Kind laufen, ist ein wichtiger Meilenstein geschafft. Dann – und erst dann – braucht der Sprössling Schuhe. Auch Lauflernschuhe für die ersten Schritte sind nicht nötig, betont Hartmut Stinus, Orthopäde in Northeim und Präsident der Gesellschaft für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie: „ABS-Socken reichen vollkommen, damit der Fuß sich gut entwicke...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite