Stiftung Warentest : Von "gut" bis "mangelhaft": So schneiden Kinderwagen im Test ab

von 07. August 2019, 15:36 Uhr

svz+ Logo
Bereits seit den 1970er-Jahren untersucht Stiftung Warentest Kinderwagen. Auch in diesem Bild sind keine aktuellen Modelle zu sehen.
Bereits seit den 1970er-Jahren untersucht Stiftung Warentest Kinderwagen. Auch in diesem Bild sind keine aktuellen Modelle zu sehen.

Erstmals hat die Stiftung Warentest dieses Mal auch drei Geschwisterwagen mit in ihren Test aufgenommen.

Berlin | Kinderwagen werden immer besser. Das ist das Ergebnis der neusten Untersuchung von Stiftung Warentest, die die Gefährte seit 1972 unter die Lupe nimmt. Die damalige Überschrift "Kinder auf der Kippe". Das ist heute anders: Das neuste Ergebnis ist historisch gut, schreiben die Tester. Insgesamt wurden elf Mono-und drei Geschwister-Kinderwagen unters...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite