Untersuchung von Stiftung Warentest und ADAC : Kindersitze im Test: Schlechteste Note für 75-Euro-Modell

von 04. Juni 2020, 14:06 Uhr

svz+ Logo
Der Autoclub und das Verbraucherportal haben 26 Modelle für alle Altersklassen von rund 75 bis 700 Euro auf Sicherheit, Handhabung und Schadstoffe geprüft.
Der Autoclub und das Verbraucherportal haben 26 Modelle für alle Altersklassen von rund 75 bis 700 Euro auf Sicherheit, Handhabung und Schadstoffe geprüft.

Das Verbraucherportal Stiftung Warentest und der ADAC haben 26 neue Kindersitze unter die Lupe genommen.

Berlin | Der Autoclub und das Verbraucherportal haben 26 Modelle für alle Altersklassen von rund 75 bis 700 Euro auf Sicherheit, Handhabung und Schadstoffe geprüft. Nur einer davon bekommt die Wertung "sehr gut", 18 Mal vergeben die Tester ein "gut". Erfreulich: Kein Modell fällt durch. Kindersitze Test 2020: Ein Modell "sehr gut" Der einzige "sehr gute"...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite