zur Navigation springen
Digital

20. November 2017 | 06:55 Uhr

#heimatnorden : Wir sind bei Instagram

vom

SVZ, Prignitzer und NNN suchen die schönsten Impressionen. Folgen Sie uns gerne.

svz.de von
erstellt am 19.Mai.2017 | 21:00 Uhr

Der weiße Sandstrand an der Ostsee oder ein idyllischer Wald in der Seenplatte, klassisch das Schweriner Schloss und der Leuchtturm in Warnemünde oder der Perleberger Roland: Schöne Orte, traumhafte Natur hat unsere Heimat im Norden mehr als genug zu bieten. Und bevor es einem hinterher keiner glaubt, macht man fix ein Foto. Zwischen Warnemünde und Boizenburg, zwischen Güstrow, Wittenberge, Schwerin und Parchim sind auch wir auf der Suche nach den schönsten Impressionen.

Seit langem schicken uns zahlreiche Leser tolle Sonnenaufgänge, die Blütenpracht in Mecklenburg, Sommeridyllen oder Bilder von frostigen Wintertagen. Unsere Kollegen aus Güstrow freuen sich im Rahmen ihrer Leser-Foto-Aktion seit langem über hochprofessionelle Bildeinsendungen aus denen dann der Leser-Foto-Kalender ensteht. Nicht alles können wir immer in Print oder Online zeigen, auch wenn es absolut sehenswert ist. Diese Lücke soll nun Instagram ein wenig mehr schließen. 

Und siehe da: Da sind wir. Auf dem Kanal "heimatnorden" wollen wir genau das abbilden, was unsere Region ausmacht: Vom gefühlsstarken Panorama bis zum sprechenden Detail. Bilder erzählen Geschichten über die Menschen, die hier leben, sie machen, die einen genauen Blick für das Alltägliche vor ihrer Haustür haben. Ob am Schweriner See, am Rostocker Hafen oder am Elbufer in der Prignitz. Das soll sich auch im Logo widerspiegeln, das uns freundlicherweise Sven Raschke erstellt hat. Wenn Sie möchten folgen Sie einfach unserem Kanal und wir folgen Ihnen zurück.

Aber Instagram wäre nicht Instagram, wenn es nur schöne Bilder anzusehen und Herzchen zu vergeben gäbe. Interaktion lautet das Schlagwort. Wenn Sie selbst bei Instagram sind und ein Bild posten von dem Sie denken, das könnte auch andere interessieren: Machen Sie uns darauf aufmerksam. Wenn Sie die Hashtags #heimatnorden, #heimatnordenrepost oder #heimatnordenrepo nutzen, finden wir Ihre Impressionen. Die schönsten möchten wir gerne reposten, natürlich mit Nennung der Quelle. Denn schönes wird schöner, wenn man es teilt.

 

Der Frühling ist in vollem Gange und der Sommer steht bald vor der Tür. Wir sind gespannt, wie Ihr Sommer im Norden auf Instagram aussieht. Und der Frühling davor und natürlich auch der Herbst danach. Also ran an die Smartphones.

Natürlich besteht, wie bisher für unsere Rubrik "Foto des Tages", auch ganz klassisch die Möglichkeit, uns hochauflösende Bilder per Mail an onlineredaktion@svz.de zu schicken. Auch hier würden wir die schönsten Bilder gerne zusätzlich bei Instagram zeigen.   

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen