zur Navigation springen

Whatsapp Messenger : Whatsapp-Update bringt wichtige Funktion auf das iPhone

vom

Ein Whatsapp-Update für iOS bringt iPhone-Nutzern eine wichtige Funktion, die Android-Nutzer schon länger kennen: Funklöcher sind ab sofort keine Ausrede mehr.

svz.de von
erstellt am 24.Jan.2017 | 11:19 Uhr

Bei Whatsapp eine Nachricht ohne Internetverbindung schreiben? Für iPhone-Nutzer bislang unmöglich, da die „Senden“-Schaltfläche dann nicht verfügbar war.

Doch seit diesem Dienstag (24. Januar) ist das anders.

Whatsapp-Nachrichten in der Warteschlange

Mit dem Update auf Version 2.17.1 können iPhone-Nutzer ab iOS 7 auch im Funkloch Nachrichten schreiben – unter Android ging das schon länger. Die Texte werden dann zwischengespeichert und verschickt, sobald eine Internetverbindung aufgebaut wird. Ein kleines Uhrensymbol zeigt an, dass die Nachricht noch aufs Senden wartet. Ist der Whatsapp-Text verschickt, wird die Uhr durch die bekannten Häkchen ersetzt.

Zwei weitere Neuheiten für Whatsapp

Das Update für Whatsapp bringt noch zwei weitere Funktionen mit: Nutzer können nun bis zu 30 statt zehn Fotos oder Videos auf einmal senden, und unter Einstellungen > Daten und Speichernutzung > Speichernutzung verwalten Anwender den Speicherplatz, den Whatsapp auf dem iPhone belegt. So lassen sich Videos oder Bilder gezielt aus dem Chat löschen. 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen