«Der Kunde stimmt ab» : Werbeexperte: Adblocker sind gut für die Branche

Die App «AdBlocker» auf dem Display eines Smartphones.
Foto:
Die App «AdBlocker» auf dem Display eines Smartphones.

Adblocker sind nach Auffassung des Werbeexperten Thomas Strerath «das Beste, was der Branche passieren konnte». Der Endkunde könne damit bestimmen, ob er Werbung sehen möchte oder nicht.

svz.de von
26. Oktober 2017, 13:13 Uhr

Das sagte Strerath, der für die Agentur Jung van Matt tätig ist, bei der Diskussionsrunde «Banner, du nervst» bei den Münchner Medientagen. Mit den umstrittenen Adblockern kann der Internetuser Inhalte im Netz lesen, ohne Werbung zu konsumieren. Strerath: «Der Kunde stimmt auf diese Weise mit den Füßen ab, er zwingt uns zur Veränderung und Werbung als Service anzubieten.»

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen