FIREFOX-Update : Version 28 schließt Sicherheitslücken

firefox_580x325

Mozilla hat eine neue Version seines Firefox-Browsers bereitgestellt. In der neuen Version 28 wurden 18, darunter fünf kritische Sicherheitslücken gestopft.

svz.de von
19. März 2014, 18:55 Uhr

Neue Features sind etwa Lautstärkeregler, die beim Abspielen von per HTML5 in die Seite eingebundenen Video- oder Audiodateien angezeigt werden, oder die Unterstützung der Benachrichtigungszentrale unter Mac OS X. Wenn sich der Browser nicht automatisch aktualisiert, können Nutzer über „Hilfe/Über Firefox“ gehen. Der kostenlose Download ist auch über Mozillas Firefox-Seite möglich.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen