SVZ WhatsApp-Service : Tägliche Nachrichten direkt vom Newsdesk

23-70220861.JPG

Verpassen Sie keine wichtigen Meldungen und bleiben Sie stets auf dem Laufenden, was in unserer Region und MV passiert.

von
30. Juni 2015, 18:04 Uhr

Ob Unfallmeldungen, Neuigkeiten oder witzige Geschichten, lassen Sie sich einfach die aktuellsten Nachrichten per WhatsApp auf Ihr Smartphone schicken – kostenfrei, übersichtlich und unkompliziert.

Das beinhaltet unser WhatsApp-Service
Wenn Sie sich für unseren WhatsApp-Service entscheiden, erhalten Sie von uns ab sofort regelmäßige Nachrichten, in denen wir Sie über aktuelle Neuigkeiten und Themen rund um Schwerin und Umgebung informieren. Aber keine Sorge, Sie werden nicht mit WhatsApp-Nachrichten überschwemmt, sondern erhalten täglich in der Regel zwei Nachrichten - einmal früh, einmal am Abend -, in denen wir uns auf die wichtigsten Informationen beschränken. Wenn Sie mehr erfahren möchten, dann finden Sie auch den Link zum Artikel in jeder Nachricht. Sollte es dringende Nachrichten geben, behalten wir uns vor, zusätzliche "Eil" - Meldungen zu versenden.

Einfache Anmeldung in fünf Schritten
Die Anmeldung zum WhatsApp-Service ist schnell und unkompliziert. Probieren Sie es direkt aus.

1. WhatsApp installieren
Als erstes müssen Sie den WhatsApp-Messenger auf Ihrem Smartphone installieren, falls Sie die App nicht ohnehin schon nutzen. Sie finden Sie in Ihrem App-Store.

2. Übermitteln Sie uns Ihre Nummer
Um sich für den WhatsApp-Service anzumelden, tragen Sie einfach Ihre Handynummer (bitte ohne die Ziffer 0 am Anfang) in das unten stehende Anmeldefeld ein. Ist das Anmeldefeld nicht sichtbar, dann können Sie auch einfach auf diesen Link klicken und dort Ihre Nummer eingeben.

3. Fügen Sie uns als Kontakt hinzu
Sobald Sie uns Ihre Handynummer übermittelt haben, sehen Sie eine Telefonnummer, die Sie nun in Ihrem Smartphone als Kontakt hinzufügen müssen. Speichern Sie uns doch zum Beispiel unter dem Namen „SVZ News“. Es ist wichtig, dass Sie uns als Kontakt hinzufügen, damit WhatsApp erkennt, dass Sie wirklich Nachrichten von uns erhalten möchten und keinen Spam erhalten.

4. Start-Nachricht verschicken
Damit es losgehen kann und Sie alle Meldungen erhalten, muss nun nur noch die Startnachricht an uns verschickt werden. Wählen Sie dafür einfach unseren Kontakt im WhatsApp aus (Kontaktliste aktualisieren nicht vergessen) und schicken Sie uns eine beliebige Nachricht.

5. Automatisch für den Service angemeldet
Sobald die Nachricht übermittelt wurde, sind Sie automatisch für unseren WhatsApp-Service angemeldet. Bitte haben Sie etwas Geduld, da wir in der Regel immer nur morgens und abends Nachrichten versenden. Nur für wichtige Eil-Meldungen werden wir Sie zusätzlich kontaktieren.

Kein Risiko für Sie und Ihre Daten
Die Nutzung unseres WhatsApp-Service ist kostenfrei und unverbindlich. Es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu, als Ihre Mobilfunkkosten (Internetverbindung) und die Kosten für WhatsApp.

Ihre persönlichen Daten behandeln wir selbstverständlich vertraulich und nutzen Ihre Handynummer nur dafür, um Ihnen aktuelle Neuigkeiten per WhatsApp zu schicken. Wir werden Sie nie anrufen oder Ihre Nummer an Dritte weitergeben. Mehr zu unseren Datenschutzrichtlinien erfahren Sie hier. Unser WhatsApp-Service wird durch eine Zusammenarbeit mit dem Dienstleister WhatsService ermöglicht, bei dem WhatsApp lediglich als Plattform für die Übermittlung der Nachrichten dient. Es besteht keine Kooperation mit WhatsApp selbst.

Wenn Sie unseren WhatsApp-Service nicht mehr nutzen möchten, dann können Sie sich jederzeit problemlos wieder abmelden, indem Sie uns eine Nachricht mit dem Inhalt „Stop“ schicken. Bitte entfernen Sie dann außerdem unsere Telefonnummer aus Ihrer Kontaktliste. Wenn Sie möchten, dass wir alle Ihre Daten komplett löschen, dann schicken Sie uns einfach eine Nachricht mit dem Inhalt: „Bitte alle Daten löschen.“

Wir freuen uns auf Ihre Nachrichten
Über unseren WhatsApp-Service erhalten Sie nicht nur aktuelle Neuigkeiten aus der Region und MV, sondern können auch mit uns in Kontakt treten. Dazu können Sie einfach auf unsere Nachrichten antworten und so einen privaten Chat eröffnen, bei dem nur Sie und wir als Nachrichtenportal kommunizieren. Andere Nutzer können Ihre Nachrichten nicht einsehen. Also melden Sie sich am besten gleich an und bleiben Sie mit unserem WhatsApp-Service up to date. Wir freuen uns auf Sie!

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen