Mit Independent-Kino : Streaminganbieter Sooner tritt gegen Netflix an

svz+ Logo
Der Streamingdienst Sooner will den deutschen Markt mit Independent-Kino erobern. /dpa/Symbolbild

Gute Nachrichten für alle Streaming-Fans: Deutschland bekommt einen neuen Anbieter auf dem Markt, der sich an die Nischen im Business wagen will.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
30. Juli 2020, 16:52 Uhr

Neuzugang auf dem deutschen Streamingmarkt: Der Anbieter Sooner will mit Arthouse- und Independent-Filmen punkten. Man wolle «jenseits des Mainstreams eine große Auswahl an preisgekrönten Filmen, exklusi...

ugzaNueng uaf emd suehndect nmr:attimreSgka Der rbteenAi oreSon will mit rthso-euA dnu ndnltmeFependn-ieI nneuk.tp

anM lowle eitns«jes eds amsMsarneti eine roßeg uAlwhsa an pöksgtrneenire m,lnieF lenvexksiu ienerS dnu arCveite tecDso»iuemran en,btie iwe dsa afrsnhsh-tizdesöcceu tnuBneeeiemhrrbenret nCoSeoectntp in lieBrn eimtte.til anM hsee chsi asl itevlenAa«tr zu dne enbtateirel rtnniandsSgiteem»e, geast dre rhfcfsrheüäestG nov ncSto,etepnCo deransA diafgW.ln

eDi eeribtBer bhneecneiz rnoeoS sal cshris«peeouä newgcegGethi uz fe.tl»iNx eVile Puiteknodron neesi rihbes nur auf nde slFeavits wie weat in sCane,n fau red ael,elnrBi dme nedScaun milF itsFevla dore mde isérSe niaMa zgeiteg edo.nwr oro«eSn gtnbri esi mzu seertn aMl nud iuvxsekl fau edi rnecsS.»e Das notAbge tektso 79,5 uorE mi M.taon Wer sihc hgcile für ine arhJ end,tmlea alhtz 994, Erou por tMaon. aDs Abo knan ovn neehrrem neonePsr bznteut ew.rnde Mna ehtrci csih na esrU in shatundDcl,e tiercsÖehr nud der hci.ezwS

© dpnc,aoifo-m :36/a9-82903d9204p7-70

zur Startseite