zur Navigation springen

Bilder, Videos und Gifs entfernen : So funktioniert die neue WhatsApp-Löschfunktion

vom

Bilder, Videos und Gifs nehmen oft viel Speicherplatz auf dem Smartphone in Anspruch. Diese in WhatsApp zu löschen, war bislang sehr mühselig. Eine neue Funktion macht es einfacher.

svz.de von
erstellt am 07.Mär.2017 | 14:53 Uhr

Wer über WhatsAapp viele Fotos, Videos, Sprachnachrichten oder Gifs verschickt, der häuft mit der Zeit große Datenmengen an. Besonders bei Smartphones mit wenig Speicherplatz kann das schnell zu Problemen führen. Die Geschwindigkeit des Prozessors nimmt ab, neue Apps oder Aktualisierungen können aufgrund von nicht ausreichendem Speicherplatz nicht heruntergeladen werden. 

Neue Löschfunktion in WhatsApp mit einem Klick

Wer sein Smartphone von den Datenmengen in WhatsApp befreien wollte, der sah sich bislang mit einer sehr mühseligen Arbeit konfrontiert. In jedem Chat mussten die Videos, Fotos, Sprachnachrichten und Gifs einzeln ausgewählt und gelöscht werden. Besonders in Gruppen, in denen viele solcher Nachrichten verschickt werden, war das oft eine nie enden wollende Arbeit. 

Doch eine neue Funktion in WhatsApp gestaltet das Löschen von Fotos, Videos, Sprachnachrichten und Gifs nun viel komfortabler. Mit ihr können nun alle Dateien eines Chats mit einem Klick gelöscht werden. Derzeit steht die Funktion jedoch nur Besitzern eines iPhones zur Verfügung, die ihr WhatsApp auf die Version 2.17.7 aktualisiert haben. Für Android-Geräte soll die Version in den kommenden Tagen freigeschaltet werden.

Und so gehts:

 
  • Zunächst in WhatsApp unten rechts in der Leiste den Punkt „Einstellungen“ wählen.
  • Anschließend den Menüpunkt „Daten- und Speichernutzung“ antippen.
  • Im aufploppenden Menü ganz nach unten scrollen und den Punkt „Speichernutzung“ wählen.
  • Nun den gewünschten Kontakt oder die Gruppe auswählen.
  • Dann wird eine Übersicht über die Menge an gesendeten Text-, Foto-, Gif-, Video- und Sprachnachrichten sichtbar. Ein Klick auf „Verwalten...“ ganz unten führt zur Löschfunktion.
  • Dort lassen sich mit einem Haken alle zum Löschen vorgesehenen Datei-Typen auswählen. Ein Letzter Tipp auf „Leeren“ befreit das Smartphone von den überflüssigen Datenmengen.
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen