Bürokommunikation : Slack will Kommunikation erweitern

von 25. März 2021, 14:24 Uhr

svz+ Logo
Der Bürokommunikationsdienst Slack will eine größere Rolle im Arbeitsalltag spielen und bricht dafür Grenzen zwischen Unternehmens-Netzwerken auf der Plattform auf.
Der Bürokommunikationsdienst Slack will eine größere Rolle im Arbeitsalltag spielen und bricht dafür Grenzen zwischen Unternehmens-Netzwerken auf der Plattform auf.

Slack will zum Allrounder bei der digitalen Kommunikation werden. Auch über Firmengrenzen hinweg können sich Nutzer künftig kontaktieren und untereinander austauschen.

San Francisco | Der Bürokommunikationsdienst Slack will eine größere Rolle im Arbeitsalltag spielen und bricht dafür Grenzen zwischen Unternehmens-Netzwerken auf der Plattform auf. Bisher bewegte man sich bei Slack grundsätzlich im Arbeitsbereich der eigenen Firma. Die Funktion Slack Connect hebt diese Beschränkung auf - und seit Mittwoch können alle Slack-Nutzer ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite