Apps : Schrittzähler: mehrere testen und vergleichen

svz.de von
17. März 2014, 00:00 Uhr

Mit einer Schrittzähler-App können Handynutzer messen, welche Strecke sie täglich zu Fuß zurücklegen. Die Programme arbeiten jedoch unterschiedlich präzise. Am besten lädt man mehrere Apps (zunächst Gratisversion) herunter und vergleicht die Ergebnisse. Wie gut ein Schrittzähler funktioniert, hängt laut „Teltarif.de“ v. a. vom Bewegungssensor und GPS-Modul ab. Präziser werden die Ergebnisse, wenn man das Handy beim Zählen nicht in der Handtasche trägt. Auch weite Hosentaschen sind eher ungeeignet.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen