Computerspiele : Neues Accessoire-Pack für die Sims 4

ts4_toddlers_video_v1

Bällebäder, Rutschen und Krabbeltunnel: Der Sims-Nachwuchs kann sich über neue Spielsachen freuen.

von
05. September 2017, 08:00 Uhr

Ganz überraschend waren sie da: Kleinkinder in der wohl bekanntesten Familien-Simulation die Sims. Und das sogar kostenlos. Nun haben die kleinen Racker dank des neuen Accessoire-Packs auch endlich mehr Objekte zum interagieren bekommen. Beispielsweise Bällebäder, Rutschen und Krabbeltunnel. Und auch Spieletreffen für andere Kleinkinder innerhalb der Nachbarschaft können Sims-Familien nun veranstalten. Dafür gibt es selbstverständlich auch neue Eltern-Kind-Animationen und Outfits, die zum Schreien süß sind. So können die Kleinen sich beispielsweise als Fuchs oder Fee verkleiden. Ein gelungenes Pack für ein nicht langweilig werdendes Spiel. Nur der Preis ist mit knapp 10 Euro für den Inhalt etwas hoch angesetzt.




zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen