Stockwerke im Überblick : Netztipp: Wo die höchsten Wolkenkratzer stehen

«Skyscraperpage.com» zeigt die höchsten Wolkenkratzer der Welt - schon stehende, im Bau befindliche und geplante.
«Skyscraperpage.com» zeigt die höchsten Wolkenkratzer der Welt - schon stehende, im Bau befindliche und geplante.

Weltweit gibt es viele hohe Wolkenkratzer. In den nächsten Jahren werden weitere folgen. Wo sie entstehen, wie viele Stockwerke sie haben und wie hoch sie sind, das erfährt man auf einer informativen Webseite.

svz.de von
22. November 2018, 10:28 Uhr

163 Stockwerke, 828 Meter: Der Burj Khalifa in Dubai ist das derzeit höchste Gebäude der Welt. Zumindest bis zum Jahr 2020, wie «Skyscraperpage» auflistet.

Demnach soll dann der Jeddah Tower in Saudi-Arabien fertig werden - mit insgesamt 167 Stockwerken und voraussichtlich mehr als 1000 Meter hoch. Den beiden Bauwerken folgen viele weitere geplante und bereits fertiggestellte Wolkenkratzer.

Insgesamt bietet die Seite eigenen Angaben zufolge eine rund 100.000 Gebäude umfassende Datenbank mit diversen Daten wie Höhe, Stockwerkzahl oder Jahr der Fertigstellung. Zur Hälfte der Gebäude gehört auch jeweils eine detaillierte Zeichnung. Die Gebäude können in Grafiken verglichen sowie nach Ländern und Städten sortiert werden. Wer das Diagramm für Deutschland aufruft, sieht, dass die höchsten Gebäude hierzulande in Frankfurt am Main stehen - gefolgt von Funktürmen und Windrädern.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen