NEUHEITEN : Luxus-Vollformat von Hasselblad

hasselbladhv

Stolze 10.000 Euro müssen ambitionierte Fotografen für die neue Vollformatkamera Hasselblad HV auf den Tisch legen. Das Luxus-Gerät basiert auf der Sony SLT-A99.

svz.de von
05. März 2014, 19:07 Uhr

Titan, Aluminium und PVD-Beschichtungen: Mit diesen Werkstoffen will die schwedische Kameraschmiede Hasselblad Akzente bei ihrer neuen Luxus-Vollformatkamera HV setzen.

Technisch basiert sie auf Sonys SLT-A99 mit 24-Megapixel-Sensor und halbdurchlässigem Spiegel. Im Preis von 10 115 Euro sind ein Carl-Zeiss-Objektiv (24-70mm) und ein leichter wie robuster Hightech-Transportkoffer aus Kunstharz enthalten.

Die Box ist groß genug, um Kamera, Zubehör und ein Notebook unterzubringen. Sie soll das Equipment vor Staub, Wasser, chemischen Substanzen, Stößen und Temperaturen bis minus 40 sowie bis 80 Grad Celsius schützen können.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen