zur Navigation springen
Digital

18. November 2017 | 02:21 Uhr

wwitv.com : Live-TV aus aller Welt

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

svz.de von
erstellt am 15.Jan.2015 | 10:40 Uhr

Wer exotische Fernsehsender aus aller Welt empfangen will, braucht eine Satellitenschüssel auf dem Dach. Ein Internetanschluss tut es in vielen Fällen aber auch: Die Webseite wwitv.com sammelt Links zu Live-Streams von Fernsehsendern aus aller Welt. Oft handelt es sich dabei um Angebote der Rundfunkanstalten selbst, es geht also alles mit rechten Dingen zu.

 

Google plant Testflotte



Google lässt für Tests seines ersten selbstfahrenden Autos aus eigener Entwicklung eine Flotte aus 150 Wagen bauen. Die Zweisitzer werden beim Fahrzeugentwickler Roush in den USA gefertigt. Unter den Partnern sind auch die deutschen Zulieferer Continental, Bosch. Die Testfahrzeuge von Google sollen im Frühjahr in Kalifornien auf die Straße kommen. Der Konzern hatte einen ersten Prototyp seines Autos ohne Pedale und Lenkrad, das nur vom Computer gesteuert werden soll, im Mai vorgestellt. Inzwischen gibt es eine straßentaugliche Version.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen