„Stadt, Land, Datenfluss“ : Lern-App: Daten-Tour durch die City

von 23. März 2021, 05:01 Uhr

svz+ Logo
Mit wachsendem Datenwissen wird die virtuelle Stadt in „Stadt, Land, Datenfluss“ bunter und lebendiger.
Mit wachsendem Datenwissen wird die virtuelle Stadt in „Stadt, Land, Datenfluss“ bunter und lebendiger.

Im Vorbeigehen was lernen, und zwar so, dass es auch Spaß macht. Klingt gut und ist es auch. Zumindest bei einer neuen App, die die digitale Souveränität der Bürgerinnen und Bürger stärken möchte.

Bonn | „Stadt, Land, Fluss“ ist ein Klassiker. Jeder braucht nur einen Zettel, einen Stift, malt sich eine Tabelle auf und fügt auch noch Kategorien wie Name, Beruf, Pflanze oder Tier hinzu. Einen ganz ähnlichen Ansatz verfolgt „Stadt, Land, Datenfluss“, eine neue Lern-App des Deutschen Volkshochschul-Verbandes (Android, iOS und Browser-Version). Hier so...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite