Von Grammophon bis DDR-Mixer : Leipziger repariert in seiner Werkstatt (fast) alles

von 22. Februar 2021, 10:37 Uhr

svz+ Logo
Elektromechanikermeister Holger Günther versucht unter anderem Spielzeug, große und kleinere Grammophone, Polyphone, Puppen und Haushaltsgeräte, auch aus der DDR-Zeit, wieder instand zu setzen.
Elektromechanikermeister Holger Günther versucht unter anderem Spielzeug, große und kleinere Grammophone, Polyphone, Puppen und Haushaltsgeräte, auch aus der DDR-Zeit, wieder instand zu setzen.

Altes Spielzeug, ein „Kaffeeboy“ oder auch ein Schwibbogen - sollte daran was kaputt sein, könnte es ein Fall für Holger Günther sein. Der Bastler repariert seit mehr als 30 Jahren Dinge - und trifft damit plötzlich wieder den Nerv der Zeit.

Leipzig | Elektromechanikermeister Holger Günther steht zwischen alten Grammophonen und Puppen und wiegelt erstmal ein bisschen ab. Nein, alles könne er wirklich nicht reparieren, sagt er. Doch dann zählt der 61-Jährige auf, was er in seinem Laden in Leipzig zur Reparatur annimmt. Und das ist dann doch ganz schön viel. „Hauptsächlich reparieren wir Spielzeug...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite