Elektronik : Große Technologie-Investitionen in USA geplant

von 09. Juni 2021, 16:27 Uhr

svz+ Logo
Ein 300-Millimeter-Wafer in einem Reinraum des Technologiekonzerns Bosch in Dresden. Die Produktion von Halbleitern zählt zu den wichtigsten Technologien von Morgen.
Ein 300-Millimeter-Wafer in einem Reinraum des Technologiekonzerns Bosch in Dresden. Die Produktion von Halbleitern zählt zu den wichtigsten Technologien von Morgen.

Die USA sehen sich in extremer Konkurrenz zu China - auch und gerade mit Blick auf Technologie und Innovationen. Nun gibt es Pläne, große Summen in Entwicklung und Forschung zu stecken.

Washington | Mit Milliarden-Investitionen in Technologie und Entwicklung wollen sich die USA im Wettbewerb mit China besser in Stellung bringen. Mit überparteilicher Zustimmung verabschiedete der US-Senat einen Gesetzesentwurf, der unter anderem die Herstellung von Halbleitern fördern soll. Der Entwurf sieht Ausgaben in Höhe von 250 Milliarden US-Dollar für die...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite