20 Jahre online : Frischer, schlanker, besser

Schalter umgelegt: Ab dem Relaunch wird die Startseite mit mehreren Topthemen bestückt, quasi wie in einer Schaltzentrale gelangt man zudem bequem zum Newsticker, zu Abo- und Anzeigenbereich. Die technische Basis bildete das Content-Management-System Typo3.
1 von 3
Schalter umgelegt: Ab dem Relaunch wird die Startseite mit mehreren Topthemen bestückt, quasi wie in einer Schaltzentrale gelangt man zudem bequem zum Newsticker, zu Abo- und Anzeigenbereich. Die technische Basis bildete das Content-Management-System Typo3.

2007 erscheinen unsere Webseiten im neuen Gewand. Die Zeitung gibt es nun auch digital als ePaper. Die Zugriffe steigen enorm an.

von
23. April 2015, 07:45 Uhr

„Sie werden uns nicht wiedererkennen – zumindest nicht im Internet!“ So titelten wir am 2. Juli 2007. Grund: Punkt 0.00 Uhr hatten wir unsere neuen, schlankeren Webauftritte mit frischer Optik, aber vor allem mit etlichen Neuerungen gestartet – unser sogenanntes Relaunch 2007. Zudem wurde das ein Jahr zuvor eingeführte Print-Redaktionssystems eng mit den Online-Portalen verknüpft. Automatische Exporte vereinfachten seitdem die Arbeit der Online-Mitarbeiter spürbar.


Brennt es vormittags,
lesen Sie’s bei uns sofort

 

Wir bieten Ihnen redaktionell mehrfach täglich aktualisierte Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport. „Brennt es vormittags in der Stadt, lesen Sie es bei uns sofort“, lautete das Motto, mit dem wir bis heute Erstvermelder für unsere Leser sein wollen. Warum, wie lange, das Interview mit dem Einsatzleiter – das erfahren Sie wenig später auf Tablet oder Handy bzw. am Frühstückstisch auf Papier oder als ePaper. Wie Sie mögen.

Apropos: Das ePaper gewährt seit diesem Tag Einblick in alle Ausgaben – ein Meilenstein für unsere damaligen Verhältnisse. Nach der Registrierung können User alle Seiten lesen, und bei Bedarf auch auf ein wertvolles Nachrichten-Archiv zurückgreifen.

Mehr zum Thema 20 Jahre Online-Auftritt der SVZ lesen Sie in unserem Dossier!

Unser Angebot erweiterten wir zudem um einen Freizeitbereich sowie natürlich digitale Anzeigenaufnahme und Aboservice. Ob für Adressänderung, Urlaubsservice, Leser-Werben, Aufgeben von gestalteten bzw. Kleinanzeigen oder Lesen der Rubrikenmärkte – jederzeit und überall können Sie bequem mit uns in Kontakt treten. Und: Personalisieren Sie sich Ihre Seite, erhalten Sie mit jedem Aufruf z. B. neben bevorzugten Lokalnews auch Ihr Heimatwetter und Ausgehtipps.


Verkauf verzögerte den Geburtstags-Relaunch
 

Ursprünglich war dieser Relaunch bereits zwei Jahre früher, zu unserem 10. Geburtstag geplant. Auch schon mit neuem Layout, Login für direktere Ansprache und Ausspielung von Inhalten und vielem mehr... Da Burda unseren Verlag 2005 an den Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag verkaufte, wurde das Projekt jedoch zunächst auf Eis gelegt – zu viele drängendere Themen standen an. Was aber kein Nachteil sein sollte, wie die deutliche Steigerung der Seitenzugriffe (siehe unten) in der zweiten Jahreshälfte bewies.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen