App der Woche : Freimengen und Einfuhrverbote anzeigen

 
1 von 2

 

von
26. August 2015, 10:00 Uhr

Wie viele Zigaretten darf man aus dem Ausland mitbringen? Wie hoch ist die Einfuhrgrenze für bestimmte Alkoholika? Und was darf man überhaupt nicht aus dem Ausland nach Deutschland einführen? Diese Fragen stellen sich Urlauber regelmäßig, wenn es wieder zurück in die Heimat geht. Hat man zu viel mitgebracht, so winken oft hohe Kosten , die den Urlaubsspaß gehörig verderben können.

Die App „Zoll und Reise“ vom Bundesfinanzministerium liefert schnelle Antworten. Einfach das Reiseland und die mitgebrachten Mengen eingeben, schon verrät die kleine Anwendung, ob man sich bei der Einreise beim Zoll melden muss.

Außerdem gibt es für jedes Reiseland eine Liste mit Gegenständen, die man dort keinesfalls kaufen und mitbringen sollte.

Für die Aktualisierung der Umrechnungskurse und Daten benötigt man eine Netzwerkerbindung, die App selbst lässt sich jedoch auch ohne Internet nutzen, was für den Gebrauch im Urlaub wichtig ist. Ansonsten entstehen leicht Roaming-Gebühren. Auch die App selbst ist kostenlos

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen