zur Navigation springen

Safety Check : Facebook führt Katastrophen-Button ein

vom

Sowohl Desktop-Rechner als auch Android- und iOS-Geräten mit Facebook-App unterstützen die Safety Check genannte Funktion.

svz.de von
erstellt am 17.Okt.2014 | 10:45 Uhr

Facebook führt einen Sicherheits-Button ein, der allen Mitgliedern angezeigt wird, die das Unternehmen in einem Katastrophen- oder Krisengebiet vermutet. Wer die Schaltfläche mit der Aufschrift „Ich bin in Sicherheit“ anklickt, kann seinen Freunden und Verwandten über das soziale Netzwerk mitteilen, dass es ihm gut geht. Falls die Ortung falsch oder nicht genau genug war, kann man auch die Schaltfläche „Ich befinde mich nicht in dem Gebiet“ anklicken. Sowohl Desktop-Rechner als auch Android- und iOS-Geräten mit Facebook-App unterstützen die Safety Check genannte Funktion.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen