Soziale Netzwerke : Facebook erkennt Personen an Frisur

dpa_1486a20082301034

Forscher von Facebook haben einen  Algorithmus entwickelt, der Menschen auf Fotos auch dann erkennen kann, wenn ihr Gesicht nicht klar zu sehen ist.

23-36155543_23-96147272_1521040622.JPG von
24. Juni 2015, 12:00 Uhr

Mitarbeiter in Facebooks Forschungslabor zu künstlicher Intelligenz haben einen  Algorithmus entwickelt, der Menschen auf Fotos auch dann erkennen kann, wenn ihr Gesicht nicht klar zu sehen ist. Das berichtet das Fachblatt „New Scientist“.

Der Algorithmus verwendet demnach Eigenschaften wie die Frisur, Kleidung, Figur und Körperhaltung, um eine Person zu identifizieren. Die Facebook-Forscher entwickelten das Programm anhand von 40  000 öffentlich hochgeladenen Bildern von der Fotoseite Flickr. In 83 Prozent der Fälle habe das Programm Personen korrekt identifiziert. Das Programm sei aktuell aber nicht im Einsatz.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen