zur Navigation springen

App der Woche : Doppelte Dateien aufspüren

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Die App „Duplicate File Finder“ macht unnütze Speicherbelegungen ausfindig.

Auf Smartphones und Computern sammeln sich mit der Zeit zahlreiche doppelte Fotos oder andere Dateien an. Dazu kommt es zum Beispiel, wenn man mehrere Messenger-Apps benutzt oder viele Dateien über verschiedene Dienste teilt. Die App Duplicate File Finder hilft dabei, doppelte Dateien aufzuspüren und sie einfacher zu löschen.

Für Android gibt es das Programm als App von Entwickler Sharda Gohil gratis. Es durchsucht allerdings den gesamten Smartphone-Speicher und nicht nur ausgewählte Orte. Die Duplikatsuche kann bei größeren Gerätespeichern also etwas länger dauern. Nach Abschluss der Suche bekommen Nutzer eine Auswahl der Resultate angezeigt und können sie einzeln löschen.

Für den PC gibt es den Duplicate File Finder ebenfalls. Hier können mit Ausnahme von Netzlaufwerken alle Speichermedien eines Computers untersucht werden. Nutzer sollten bei der Installation allerdings die Option „Custom Install“ oder „Benutzerdefinierte Installation“ wählen und Zusatzprogramme wie Browser-Toolbars und ähnliche unnötige Beigaben wie das Programm BoostSpeed abwählen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen