Neuheit : Display extrem hochauflösend

svz.de von
23. März 2014, 17:25 Uhr

Der chinesische Hersteller Oppo stattet sein neues Smartphone-Flaggschiff Oppo Find 7 mit einem extrem hochauflösenden Bildschirm aus. Das 5,5-Zoll-IPS-Display bringt es dem Unternehmen zufolge auf 2560 mal 1440 Pixel. Bisher markierte im Markt Full-HD (1920 mal 1080 Pixel) das Ende der Fahnenstange bei Smartphones.Die 13-Megapixel-Kamera (f/2.0) des Find 7 erlaubt nicht nur das Aufnehmen von 4K-Videos und bis zu 32 Sekunden dauernde Langzeitbelichtungen. Sie bietet auch einen Super Zoom genannten Modus, in dem schnell hintereinander zehn Bilder des gleichen Motivs geschossen und dann von der Kamerasoftware zu einem 50 Megapixel großen Foto zusammengesetzt werden.Als Prozessor arbeitet Qualcomms Vierkern-Topmodell Snapdragon 801 (2,5 Gigahertz) in einem neun Millimeter dünnen Gehäuse mit Rahmen aus Titan-Aluminium-Legierung. Zur Ausstattung gehören LTE, NFC, 3 Gigabyte (GB) Arbeitsspeicher und 32 GB Massenspeicher, der per Micro-SD-Karte auf bis zu 128 GB erweitert werden kann.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen