PC-Actionrollenspiel : Diablo 3: Termin für Ende der ersten Saison bekannt gegeben

Spezieller Helm aus Saison 1.
Spezieller Helm aus Saison 1.

von
30. Januar 2015, 20:13 Uhr

Am 3. Februar 2015 endet die erste Saison in Diablo 3. Diesen Termin gab nun Entwickler Blizzard in einem Video offiziell bekannt. Seit dem 29. August 2014 hatten Spieler des Action-RPG’s die Gelegenheit, neue Erfolge zu erringen, in Bestenlisten aufzusteigen und spezielle Beute zu machen.

Mit dem Ende der ersten Saison werden viele Dinge, wie Blutsplitter, Gold, Ausrüstungsgegenstände und die Paragon-Erfahrung auf die nicht-saisonalen Charaktere übertragen. Die zweite Saison wird sich über einen deutlich kürzeren Zeitraum erstrecken.

Bereits zuvor erschien Patch 2.1.2. Das Update änderte unter anderem das Layout von Gebieten im Abenteuer-Modus. Neue legendäre Gegenstände sollen zur Dämonenjagd motivieren. Zudem warten nun Edelstein-Goblins, Handwerks-Goblins und Blutsplitter-Goblins auf die Spieler.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen