zur Navigation springen

App des Tages: Sky map : Der Sternenhimmel auf dem Display

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Wo genau ist noch mal der Große Wagen? Und wie sieht Cassiopeia aus? Mit der kostenlosen Android-App „Sky Map“ finden Sie es heraus.

In lauen Frühlings- und Sommernächten bleibt man gern lange draußen. Da wandert der Blick schon mal in den Sternenhimmel. Aber wo genau ist noch mal der Große Wagen? Und wie sieht eigentlich Cassiopeia aus? Mit der kostenlosen Android-App „Sky Map“ finden sie schnell Antworten auf diese Fragen.

Wenn Sie wissen möchten, welche Konstellation Sie genau am Firmament leuchten sehen, müssen Sie nur das Smartphone darauf richten und schon zeigt die Sternenkarte an, welche Planeten, Sterne oder Sternbilder Sie da gerade über sich haben. Die Google-App ermittelt Ihren aktuellen Standort anhand des GPS-Empfängers und Ihre Blickrichtung anhand des digitalen Kompasses und zeigt Ihnen die korrekten Sternbilder auf dem Handy-Display mit den passenden Namen.

Interessieren Sie sich dafür, wo ein bestimmter Himmelskörper am Nachthimmel gerade zu finden ist, tippen Sie einfach dessen Namen in ein Suchfeld ein. Auf der Sternkarte erscheint dann ein Pfeil, der Ihnen die genaue Position des Himmelskörpers oder Sternbildes verrät.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen