zur Navigation springen
Digital

12. Dezember 2017 | 13:19 Uhr

App der Woche : Den Sternen ganz nah

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Wird die Handykamera auf den Himmel gerichtet, so zeigt die App Informationen zu Sternbildern und Planeten.

svz.de von
erstellt am 23.Feb.2016 | 10:00 Uhr

Der nächtliche Himmel ist faszinierend. Millionen von Sternbildern, Planeten und Satelliten. Noch schöner wäre es, würde man sie alle kennen. Dank der iPhone App Sky Guide wird das ganz einfach, denn sie funktioniert wie eine digitale Sternenkarte– nur mit deutlich mehr Funktionen.

Wird die Handykamera auf den Himmel gerichtet, so zeigt die App den entsprechenden Ausschnitt direkt auf dem Display an und liefert Informationen zu Sternbildern und Planeten. Sogar Satelliten oder die Raumstation ISS erkennt die App. Zusätzlich bietet sie außerdem die Möglichkeit, sich an besondere Ereignisse erinnern zu lassen, etwa wenn die ISS sichtbar ist, der Mond in besonderer Position steht oder wann der nächste Komet vorbei rauscht.

Sky Guide ist insgesamt sehr umfangreich und hochwertig gestaltet, weshalb der Preis von 2,99 Euro durchaus gerechtfertigt ist. Wem das zu teuer ist, der kann auch auf die kostenfreie App SkyView® Free umsteigen. Sie ist allerdings nur in englischer Sprache verfügbar und beschränkt sich auf grundlegene Funktionen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen