App der Woche : Das Innenleben des Smartphones entdecken

app_2

CPU-Z bietet einen Einblick in die technischen Daten des eigenen Handys

svz.de von
25. Oktober 2016, 09:00 Uhr

Welcher Prozessor, wie viel Speicher, welche Taktfrequenz? Manch ein Nutzer interessiert sich brennend dafür, was alles in seinem Smartphone steckt. Mit Apps wie CPU-Z gibt es tiefere Einblicke als die Datenblätter der Hersteller hergeben. Die kostenlose, werbefinanzierte Anwendung listet Details zum Prozessor, seinen Kernen, freiem Speicher oder absolvierter Laufzeit auf. Dazu gibt es Temperaturanzeigen von einzelnen Bauteilen oder Werte von Beschleunigungssensoren.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen