#kleberklärt : Claus Kleber startet eigene Sendung bei Youtube

Claus Kleber wird zum Youtuber. In #kleberklärt widmet er sich der US-Präsidentschaftswahl.

Claus Kleber wird zum Youtuber. In #kleberklärt widmet er sich der US-Präsidentschaftswahl.

Im „heute journal“ ist er der sachliche Nachrichtensprecher. Im Netz probiert Claus Kleber gerne Neues aus - jetzt auch bei Youtube.

svz.de von
01. März 2016, 19:25 Uhr

Claus Kleber hat schon seit geraumer Zeit den Kurznachrichtendienst Twitter für sich entdeckt. Jetzt geht der „heute journal“-Moderator“ des ZDF auch noch unter die YouTuber. Für das Videoportal produziert Kleber das neue Kurz-Format #Kleberklärt. Der frühere Washington-Korrespondent erläutertet darin Themen rund um die USA-Präsidentschaftswahl.

Thema seines ersten Beitrags: der „Super-Tuesday“. In gut eineinhalb Minuten erklärt Kleber subjektiver und umgangssprachlicher als es im Fernsehen möglich wäre den Höhepunkt der US-Vorwahlen. Animierte Grafiken verdeutlichen seine Worte.

Die Reaktionen bei Twitter sind überwiegend positiv:

<center><blockquote class="twitter-tweet" data-lang="de"><p lang="de" dir="ltr">Sehr schick: <a href="https://twitter.com/ClausKleber">@ClausKleber</a> erklärt im <a href="https://twitter.com/hashtag/YouTube?src=hash">#YouTube</a>-Style - wünsche mir auch komplexe polit. Themen! <a href="https://twitter.com/hashtag/Kleberklaert?src=hash">#Kleberklaert</a> <a href="https://twitter.com/ZDF">@ZDF</a><a href="https://t.co/EIZtdY6DX8">https://t.co/EIZtdY6DX8</a></p>&mdash; Stephan Ebmeyer (@sebmeyer) <a href="https://twitter.com/sebmeyer/status/704666251377905665">1. März 2016</a></blockquote>

<script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>

<blockquote class="twitter-tweet" data-lang="de"><p lang="de" dir="ltr">Ziemlich gut: <a href="https://twitter.com/hashtag/Kleberklaert?src=hash">#Kleberklaert</a> zum Super Tuesday. <a href="https://t.co/4mWd4PrH3N">https://t.co/4mWd4PrH3N</a> - erinnert mich optisch ja ein bisschen an <a href="https://t.co/FWJaiwO4zz">https://t.co/FWJaiwO4zz</a>.</p>&mdash; Jan Petter (@lepettre) <a href="https://twitter.com/lepettre/status/704665820920725504">1. März 2016</a></blockquote>

<script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>

<blockquote class="twitter-tweet" data-lang="de"><p lang="de" dir="ltr">Sehr verständliches und gut gemachtes Format von Bundes-Er-Kle-Bär <a href="https://twitter.com/ClausKleber">@ClausKleber</a>. <a href="https://twitter.com/hashtag/KleberKlaert?src=hash">#KleberKlaert</a> <a href="https://t.co/LS1dZ1S9Ae">https://t.co/LS1dZ1S9Ae</a></p>&mdash; Jonas Schlatterbeck (@schlatterbeck) <a href="https://twitter.com/schlatterbeck/status/704661836503912448">1. März 2016</a></blockquote>

<script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>

<blockquote class="twitter-tweet" data-lang="de"><p lang="de" dir="ltr">Ich möchte gern das ganze Leben von <a href="https://twitter.com/hashtag/Kleberklaert?src=hash">#Kleberklaert</a> bekommen. <a href="https://t.co/WPP2LXlVpf">https://t.co/WPP2LXlVpf</a></p>&mdash; (Deluxe-Edition) (@Agent_Dexter) <a href="https://twitter.com/Agent_Dexter/status/704633532568739840">1. März 2016</a></blockquote>

<script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script></center>

Auch Kleber selbst meldet sich mit einem Seitenhieb auf Donald Trump zu Wort:

<center><blockquote class="twitter-tweet" data-lang="de"><p lang="en" dir="ltr"><a href="https://twitter.com/hashtag/SuperTuesday?src=hash">#SuperTuesday</a><br>there is no better way to spend your time than to watch this: <a href="https://t.co/MF4PtXU8W3">https://t.co/MF4PtXU8W3</a><a href="https://twitter.com/hashtag/MakeDonaldDrumpfAgain?src=hash">#MakeDonaldDrumpfAgain</a><a href="https://twitter.com/hashtag/Kleberklaert?src=hash">#Kleberklaert</a></p>&mdash; Claus Kleber (@ClausKleber) <a href="https://twitter.com/ClausKleber/status/704629568414617601">1. März 2016</a></blockquote>

<script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script></center>

Weitere #Kleberklärt-Videos sollen folgen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen