Neuheit : Apples iPhone 5c etwas günstiger

dpa_14865400d27ba9d6

Apple verkauft jetzt auch eine etwas günstigere Version seines iPhone 5c, das angeblich bisher mit Absatzproblemen zu kämpfen hat.

svz.de von
19. März 2014, 19:02 Uhr

Die neue Variante mit 8 GB Speicher gibt es nun für 549 Euro ohne Vertrag. Bisher fing die Modellpalette bei 599 Euro für die Version mit 16 Gigabyte an. Seit Monaten gibt es Hinweise darauf, dass sich das iPhone mit dem bunten Kunststoff-Gehäuse schlechter verkauft als erwartet. Das 5c ist zwar günstiger als das erfolgreiche Spitzenmodell iPhone 5s, aber immer noch deutlich teurer als viele vergleichbare Smartphones anderer Hersteller.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen