zur Navigation springen

Nach Angriffen : Apple verbessert Sicherheit bei Messaging-Dienst und Video-Chat

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Eine zusätzliche Hürde soll die Sicherheit über das Passwort-System hinaus verbessern.

Bisher hatte Apple das Zwei-Stufen-Verfahren für die Verwaltung der Nutzerkonten, die Anmeldung beim Online-Speicherdienst iCloud sowie erste Käufe von neuen Geräten angeboten. Ein Nutzer, der sich für das Verfahren entscheidet, muss bei der Anmeldung meist zusätzlich einen frisch zugeschickten vierstelligen Code eintippen. Die zusätzliche Hürde soll die Sicherheit über das Passwort-System hinaus verbessern.

Die Sicherheitsvorkehrungen des Konzerns waren in die Kritik geraten, nachdem im vergangenen Jahr Dutzende Nacktfotos von Prominenten im Netz gelandet waren. Nach bisherigen Informationen hatten die Diebe sich Zugang zu den Profilen über die Sicherheitsabfragen verschafft, die bei vergessenen Passwörtern helfen sollen. Bei der Zwei-Stufen-Verifizierung entfällt das Sicherheitsfragen-System.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen