Für Desktop-PCs und Notebooks : Alexa-Sprachassistent kommt für Windows-10-Geräte

Auf allen Windows-10-Geräten lässt sich jetzt auch der Alexa-Sprachassistent nutzen.
Auf allen Windows-10-Geräten lässt sich jetzt auch der Alexa-Sprachassistent nutzen.

Kalendertermine abfragen, Nachrichten vorlesen oder Musik abspielen: In Zukunft gibt es Amazons Sprachassistent auch für Windows-10-Geräte. Die Software steht im Windows Store zum Download bereit.

svz.de von
09. November 2018, 13:34 Uhr

Amazons Sprachassistent Alexa lässt sich nun auch auf Windows-10-Rechnern nutzen. Das dazu notwendige Programm können Nutzer im Microsoft Store herunterladen.

Von Mobilgeräten wie Smartphones oder Tablets abgesehen war die Alexa-Nutzung bislang Besitzern von Amazons Echo-Geräten vorbehalten. Nun lässt sich der Assistent auch auf Desktop-PCs und Notebooks mit Windows 10 installieren.

Alexa kann dann beispielsweise auf Zuruf Kalendertermine abfragen, To-do-Listen anlegen, Musik abspielen, via Internetsuche Fragen beantworten, Nachrichten vorlesen oder Steuerungsbefehle für Smart-Home-Geräte ausführen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen