So können Sie sich schützen : Voicemail-Erinnerung per SMS: Vorsicht vor dieser neuen Betrugsmasche

von 19. Juli 2021, 13:45 Uhr

svz+ Logo
Vor Betrüger-SMS muss man sich in Acht nehmen. (Symbolbild)
Vor Betrüger-SMS muss man sich in Acht nehmen. (Symbolbild)

Noch im vergangenen Jahr wurde vor einer SMS mit Paketbenachrichtigung gewarnt – nun sind es angebliche Voicemails, die sich die vermeintlichen Opfer anhören sollen. Um das Handy nicht komplett zurücksetzen zu müssen oder den Betrügern gar auf den Leim zu gehen, sollte man schnell handeln.

Berlin | Das Handy vibriert, im Postfach ist eine neue SMS. Sie ist von einer unbekannten Nummer. Der Verfasser teilt mit, dass man eine Nachricht auf der Mailbox hat. Um diese anzuhören, soll man einen Link betätigen. Dieser führt allerdings nicht zum Anrufbeantworter, sondern auf eine Website, die dazu auffordert, eine Software zu installieren. Allerspäteste...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite