Chinesische Videoplattform : Nach Übernahmegerüchten: Trump kündigt Verbot von TikTok in den USA an

von 01. August 2020, 08:01 Uhr

svz+ Logo
Die umstrittene App TikTok zählt weltweit mehr als 800 Millionen Nutzer.
Die umstrittene App TikTok zählt weltweit mehr als 800 Millionen Nutzer.

US-Präsident Donald Trump will die internationale Videoplattform TikTok in seinem Land verbieten.

Washington | Schlag gegen die aufstrebende chinesische Videoplattform TikTok: US-Präsident Donald Trump hat angekündigt, die besonders bei jungen Menschen beliebte Smartphone-App in den USA zu verbieten. "Was TikTok betrifft, so verbannen wir es aus den Vereinigten Staaten", sagte Trump am Freitag vor Reportern in der Präsidentenmaschine Air Force One. Der Präside...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite