Video-App vor Aus in den USA? : Übernahme von Tiktok: Microsoft blitzt mit Angebot für US-Geschäft ab

von 14. September 2020, 08:35 Uhr

svz+ Logo
Die beliebte Video-App Tiktok muss ihr US-Geschäft an ein amerikanisches Unternehmen verkaufen, hatte US-Präsident Donald Trump bestimmt.
Die beliebte Video-App Tiktok muss ihr US-Geschäft an ein amerikanisches Unternehmen verkaufen, hatte US-Präsident Donald Trump bestimmt.

Ohne einen Deal droht der beliebten Video-App Tiktok das Aus in den USA. Nun soll der Konzern Oracle mitmischen.

Redmond | Im Ringen um die Zukunft der populären Video-App Tiktok in den USA zeichnet sich ein Deal in letzter Minute mit Beteiligung des Software-Konzerns Oracle ab. Allerdings gehe es dabei nun nicht mehr um einen Verkauf des US-Geschäfts, sondern lediglich um eine Rolle für Oracle als "Technologie-Partner" im amerikanischen Markt, berichteten in der Nacht zu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite