Deutschlandweites Problem : Tausende Vodafone-Kunden von Störung im Mobilfunknetz betroffen

Aktuell kämpfen Vodafone-Kunden mit einer Störung des Mobilfunknetzes.
Aktuell kämpfen Vodafone-Kunden mit einer Störung des Mobilfunknetzes.

Vodafone-Kunden melden am Sonntag Störungen im Mobilfunknetz. Der Anbieter hat Probleme bestätigt.

svz.de von
14. April 2019, 11:52 Uhr

München | Seit dem frühen Sonntagmorgen gibt es offenbar erhebliche Probleme im Mobilfunknetz von Vodafone. Das melden viele Kunden bei Twitter. Und auch bei "AlleStörungen.de" geben Vodafone-Kunden aus dem gesamten Bundesgebiet an, dass sie derzeit ohne funktionierendes Mobilfunknetz seien.

Vodafone bestätigte den Vorfall bereits.

Insgesamt seien deutschlandweit rund 30.000 Kunden betroffen.

Einige Kunden melden zudem gestörtes Festnetz. "Wir haben aktuell Einschränkungen in einem kleinen Teil unseres Netzes. Grund dafür ist ein Ausfall eines Servers in Hamburg. Dadurch haben wir weniger Kapazitäten im Netz, weshalb einige Kunden aktuell keine neuen Mobilfunkdatenverbindungen aufbauen können", teilte eine Vodafone-Sprecherin gegenüber rp-online mit.

Am späten Sonntagmittag meldete sich Vodafone erneut zu Wort: Die Störung soll behoben sein.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen