Bald auch für Sky Go und Sky Q : Sky Ticket: Neue Regelung soll genervte Nutzer beruhigen

von 11. März 2020, 12:13 Uhr

svz+ Logo
Sky Ticket läuft auf verschiedenen Geräten – doch Nutzer müssen sich etwas einschränken.
Sky Ticket läuft auf verschiedenen Geräten – doch Nutzer müssen sich etwas einschränken.

Das Gerätelimit bei Sky Ticket hat bei Kunden oft für Unmut gesorgt. Nun bessert der Anbieter nach.

München | Diese Nachricht dürfte Kunden von Sky Ticket freuen: Der Pay-TV-Anbieter erhöht die Anzahl der Geräte, auf denen Nutzer sich mit ihrem Konto anmelden können und macht auch den Wechsel in der Geräteliste einfacher. Ab sofort können sich Sky-Ticket-Kunden auf fünf statt bisher vier Geräten anmelden. Als Begründung für die bisherige und die neue Begrenzun...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite