Fotos zur Einmalansicht : Neue Whatsapp-Funktion: Diese Sicherheitslücke sollten Sie kennen

von 04. August 2021, 12:33 Uhr

svz+ Logo
Whatsapp bietet ab jetzt die Funktion, Fotos und Videos im View-Once-Modus zu versenden – eine größere Privatsphäre erwartet den Nutzer dadurch allerdings nicht.
Whatsapp bietet ab jetzt die Funktion, Fotos und Videos im View-Once-Modus zu versenden – eine größere Privatsphäre erwartet den Nutzer dadurch allerdings nicht.

Whatsapp bietet ab sofort das Versenden von Fotos und Videos zur Einmalansicht – und verspricht Nutzern dadurch eine größere Kontrolle über ihre Privatsphäre. Doch es gibt mehrere Sicherheitslücken.

Hamburg | Der Messengerdienst Whatsapp bietet seinen Nutzern ab sofort eine neue Auswahlmöglichkeit beim Versenden von Dateien an: Fotos und Videos können zur Einmalansicht versendet werden. Die neue Funktion im Überblick: Was bedeutet die Einmalansicht? Wer ein sogenanntes View-Once-Foto oder -Video erhält, kann dieses nur ein einziges Mal anschauen. Es ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite