Pressefreiheit : Auf ganzer Linie: Medienkonzern Burda siegt gegen Google und Minister Spahn

von 10. April 2021, 16:00 Uhr

svz+ Logo
Google zieht seine Berufung gegen den Medienkonzern Burda zurück.
Google zieht seine Berufung gegen den Medienkonzern Burda zurück.

Überraschend hat Google seine Berufung vor Gericht gegen den Medienkonzern Burda zurückgenommen.

Berlin | Google mache eine Rückzieher und ziehe laut Business Insider die Berufung vor Gericht zurück. Damit siegt der Medienkonzern Burda auf ganzer Linie. Zuvor hatte im Streit über eine Kooperation zwischen dem Bund und dem Internetriesen Google für ein Gesundheitsportal der Wissenschaftliche Dienst des Bundestags das Urteil des Landgerichts München von ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite