Betrug in Zeiten von Corona : Kriminelle knacken Whatsapp-Accounts – mit diesem einfachen Trick

von 01. April 2020, 13:27 Uhr

svz+ Logo
Whatsapp hat eine gute Verschlüsselung, trotzdem schaffen es Kriminelle, fremde Accounts zu übernehmen.
Whatsapp hat eine gute Verschlüsselung, trotzdem schaffen es Kriminelle, fremde Accounts zu übernehmen.

Kriminelle nutzen Whatsapp aus, indem sie fremde Accounts übernehmen. Der Trick ist simpel.

Hamburg | Gerade in Zeiten von Ausgangsbeschränkungen und Kontaktverboten bieten soziale Netzwerke, Videotelefonie-Apps und Messenger viele Vorteile: Menschen können in Kontakt bleiben, sind sie auch noch so viele Kilometer von einander entfernt. Whatsapp etwa verzeichnet 40 Prozent mehr Nutzungszahlen, seit dem Auftreten der Corona-Pandemie. Vorsicht vor Be...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite