Alternativen zu Netflix und Co. : Auf diesen Portalen können Sie kostenlos Filme und Serien streamen

von 18. Februar 2020, 16:21 Uhr

svz+ Logo
Ein gemütlicher Fernsehabend mit guten Filmen oder Serien muss nicht zwangsläufig Geld kosten.
Ein gemütlicher Fernsehabend mit guten Filmen oder Serien muss nicht zwangsläufig Geld kosten.

Zu Streaming-Portalen wie Netflix, Amazon Prime, Sky und Co. gibt es zahlreiche kostenlose Alternativen. Eine Übersicht.

Hamburg | Netflix, Amazon Prime und Sky sind drei der beliebtesten Streaming-Portale in Deutschland – und alle kosten Geld. Doch es gibt auch Alternativen, die das Portemonnaie schonen. Eine Übersicht: Mediatheken von ARD und ZDF Genaugenommen kosten zwar auch die Mediatheken der ARD und des ZDF Geld, da sie über den Rundfunkbeitrag finanziert werden. Doc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite