Erstes künstlich intelligentes Doodle : Melodien à la Bach: Google macht uns zu "Meisterkomponisten"

von 21. März 2019, 09:56 Uhr

svz+ Logo
Dieser Stahlstich von ca. 1860 zeigt Johann Sebastian Bach, deutscher Komponist, Orgel- und Klaviervirtuose des Barock.
Dieser Stahlstich von ca. 1860 zeigt Johann Sebastian Bach, deutscher Komponist, Orgel- und Klaviervirtuose des Barock.

Google widmet Johann Sebastian Bach sein erstes interaktives Doodle mit Künstlicher Intelligenz.

Hamburg | Sich einmal wie ein Meisterkomponist fühlen – das geht an diesem Donnerstag mit dem Doodle auf der Google-Startseite. Google ehrt damit nach eigenen Angaben den 334. Geburtstags des deutschen Komponisten Johann Sebastian Bach. So komponieren Sie eine Melodie Zu Beginn des Doodles bekommen Nutzer eine kurze Einführung in die Harmonielehre und kön...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite