Auch Zuckerbergs Nummer im Netz? : Gigantisches Facebook-Leak: So finden Sie heraus, ob Sie betroffen sind

von 09. April 2021, 10:00 Uhr

svz+ Logo
Wieder sind sensible Daten von Facebook-Nutzern im Internet aufgetaucht. (Symbolbild)
Wieder sind sensible Daten von Facebook-Nutzern im Internet aufgetaucht. (Symbolbild)

Hunderte Millionen E-Mail-Adressen und Handynummern sollen abgegriffen worden sein. Betroffene erhalten riskanten Spam.

Dublin | Die jüngste Veröffentlichung einiger Informationen von mehr als einer halben Milliarde Facebook-Nutzern ruft die in Europa zuständige irische Datenschutzbehörde auf den Plan. Man versuche, mehr darüber in Erfahrung zu bringen, teilten die Datenschützer am Dienstag mit. Unter den Betroffenen seien viele Nutzer aus der EU. Facebook habe die Behörde nich...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite