Falschnachrichten im Messenger : Whatsapp schränkt wichtige Funktion ein

von 07. April 2020, 12:19 Uhr

svz+ Logo
In der Corona-Krise kommt es bei Whatsapp zu Falschmeldungen. Dagegen geht der Messengerdienst vermehrt vor.
In der Corona-Krise kommt es bei Whatsapp zu Falschmeldungen. Dagegen geht der Messengerdienst vermehrt vor.

Nutzer können dem Messengerdienst nun bei der Bekämpfung von Fake News helfen – mit einer neuen Funktion.

Menlo Park | Wer Whatsapp-Nachrichten von anderen Nutzern weitergeleitet bekommt, kann sie in der aktuellen Version des Dienstes leichter auf ihre Echtheit prüfen. Dazu hat Whatsapp den Messenger mit einer neuen Funktion ausgestattet. Das berichtet unter anderem "WABetaInfo". Related content Bei Nachrichten, die mehrmals weitergeleitet wurden, findet sich ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite