Internet und Festnetz betroffen : Bundesweite Störungen bei Telekom, 1&1 und Vodafone – Ursache gefunden

svz+ Logo
Die Telekom bestätigt eine Störung. Internet und Festnetz sind offenbar betroffen.
Die Telekom bestätigt eine Störung. Internet und Festnetz sind offenbar betroffen.

Nutzer in ganz Deutschland klagen über Probleme beim Festnetz und Internet. Die Telekom bestätigt eine Störung. Auch Nutzer von Vodafone und 1&1 scheinen betroffen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
12. Februar 2020, 08:13 Uhr

Nutzer von Festnetz- und Internetverbindungen klagen derzeit über Störungen. Am Morgen sind bereits tausende Meldungen auf dem Portal "allestörungen.de" eingegangen. Dort schreiben Kunden von Telekom, 1&...

uerNtz von e-eztFnts udn dtgenvenuiebnernrtIn agnkel ieredtz rbeü et.Snöngru Am rngeoM sdin ebteirs asnedteu eluegndMn auf dem traPol u"eesglel".nrantöd negae.ingnge otrD esbcrineh nKeund nov ,lTeoemk 1&,1 nfadooeV nud nov fälelnAsu rde Iet-nrnet udn nueiebgdrtnnFn.sevzet

eiD okTeelm ttesätbig redwiel ufa tetiTrw ien P:rmleob aDecnhm bag se edn suflalA neire snhnechtcie cgihtn.niruE heTneirkc düewrn na edr tEnsngrtöu e.eatibnr

Bie e"neaöedull"rgns.t emnedl trezu,N esti hereemrn nuStedn onhe nttreIne zu esni. eiD esnrweBdehc memnok asu ganz echsln.Ddtau

nanW sti dei ötnuSrg bhneeb?o

mU rzku hnca balh nuen ma tmoMheiotcnwrg serticbh ied eTmleok ni neime ewetT na inene eNrztu, sads amn etsebir oßrge ttcoFerrtsih haecmgt aheb. iDe Sugönrt nktöen mhncdae abdl bnheboe iesn.

acsUrhe unn nbaketn

fOaberfn its iene naPne bie einer etlwakauSastufregnriio hucSld an der nrt,gSöu ide nscniehwiz areb eieehdwtng beoehnb ines lo,ls tsega ein peehrmcTerlseok am iotamVrtg ni on.nB Wei ivele edekenulTmnok nov edn sflueAäln ftbenorfe wr,ean knneto er chnit agens.

uchA rnedae rbaeiIetnenertnt ewi eaVoonfd edor tnedUi eetInnrt &11 needtmel uäseA,lfl iewl sei dne zletten etlcbiasbnthKa isb uzm nKeu,dn ide etseanonng teetlz Mli,ee ovn red Tkmoele timene. teiS edm airtVotgm detnsün raeb rewdei alel etgAnoeb zru fgnuerüg,V esgta nei cSrrehpe nvo dUtine tIrenetn.

zur Startseite