Stiftung Warentest : Bluetooth-Lautsprecher im Test: Guter Klang muss nicht teuer sein

von 13. August 2019, 13:45 Uhr

svz+ Logo
Die kleinsten Boxen können laut Stiftung Warentest klanglich nicht mit den größeren Modellen mithalten.
Die kleinsten Boxen können laut Stiftung Warentest klanglich nicht mit den größeren Modellen mithalten.

Die Akkuleistungen reichen von 56 Stunden bis zu Modellen, die schon nach wenigen Stunden schlapp machen.

Berlin | Im Garten, am Strand oder im Park: Mit dem Bluetooth-Laut­sprecher können Musik, Podcasts und Hörbücher auch unterwegs bequem und in guter Klangqualität gehört werden. Die Stiftung Warentest hat nun 16 der Boxen aus dem unteren bis mittleren Preissegment unter die Lupe genommen – von der Einsteiger-Box für 25 Euro bis zu Geräten für knapp 200 Euro. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite