Bei Apple und Google : Telegram-Kanäle von Attila Hildmann nicht mehr erreichbar

maximillian_4317.jpg von 09. Juni 2021, 07:44 Uhr

svz+ Logo
Attila Hildmann: Die Telegram-Kanäle des Verschwörungstheoretikers sind nicht mehr erreichbar.
Attila Hildmann: Die Telegram-Kanäle des Verschwörungstheoretikers sind nicht mehr erreichbar.

Über seine Telegram-Kanäle verbreitet Attila Hildmann immer wieder rechtsradikale und antisemitische Inhalte. Nun sind die Chats nicht mehr erreichbar.

Berlin | Vorerst keine Hassposts mehr: Der Telegram-Kanal des bekannten Verschwörungstheoretikers Attila Hildmann ist laut übereinstimmender Medienberichte am Dienstag gesperrt worden. Die Inhalte seien sowohl auf Geräten von Apple als auch von Google in der Messenger-App nicht mehr aufrufbar. Hildmann war wiederholt bei Protesten gegen die Corona-Schutzmaß...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite