Support-Aus für AVM-Router : Diese Fritzboxen bekommen keine Updates mehr

von 10. Juni 2020, 10:45 Uhr

svz+ Logo
Einige Fritzboxen erhalten bald keine Updates mehr von Hersteller AVM. Diese Modelle sind betroffen.
Einige Fritzboxen erhalten bald keine Updates mehr von Hersteller AVM. Diese Modelle sind betroffen.

Viele haben Zuhause eine Fritzbox im Einsatz. Für einige Modelle endet nun aber der Support.

Berlin | Die deutsche Firma AVM zählt in Deutschland zu den erfolgreichsten Routerherstellern. Wer Zuhause Internet über eine DSL- oder Kabelleitung bezieht, nutzt oft eine Fritzbox als Router. Da die Technik sich schnell weiterentwickelt, bringt AVM in regelmäßigen Abständen neue Router auf den Markt. Für viele ältere Fritzboxen bedeutet das das Aus. (Lesen S...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite